Erste Werke 2018

Vor der Gründung meiner Geschäftsidee hatte ich mich bereits mit neuen Werken beschäftigt. Warum auch immer, bin ich damals auf die Idee gekommen, mich mit Pappe zu beschäftigen und habe versucht Bilderrahmen herzustellen und Blumen miteinzubauen.

Im Februar 2018 bin ich dann mal auf Idee gekommen, eine Glühbirne zu verwenden und diese innen mit Glasperlen zu dekorieren.

Rose in einer Glasglocke

Im April 2018 hatte ich dann ein erstes Werk mit einer Rose in einer Glasglocke entwickelt. Für mich persönlich hatte das Werk eine besondere Bedeutung. Mit der Entwicklung des Werkes habe ich Erkenntnisse bekommen, wie die Kunst in Zukunft aussehen könnte.

Die Glücksblume

An der Entwicklung mit der Glücksblume, Verpackung und Sprüchen war ich auch sehr lange mit beschäftigt. Am Ende hatte ich die Idee verworfen, weil ich einfach nach jetzt im Nachgang gemerkt habe, was noch alles möglich ist und die Glücksblume zu einfach war.